Renate Hartwig

Mein Name ist Renate Hartwig. DSC 0592Schon immer bin ich so oft wie möglich draußen gewesen und habe mich gern im Freien betätigt. Seit März 2018 arbeite ich an den Vormittagen auf dem Eulenhof. Zuvor war ich über 20 Jahre als Pfarrerin im Dienst der evangelischen Landeskirche Baden tätig, davon die letzten 18 Jahre in sehr ländlichen und noch sehr traditionell von der Landwirtschaft geprägten kleinen Gemeinden im Main-Tauber-Kreis. In dieser Zeit ist meine Faszination für die Landwirtschaft und meine Liebe zur Tätigkeit im eigenen kleinen „Öko-Gemüsegarten“ gewachsen. Der Umzug meiner Familie nach Waldshut hat es mir möglich gemacht, mich bis auf weiteres vom Pfarrdienst beurlauben zu lassen und beruflich im Gemüseanbau und der Vorbereitung für den Vertrieb mitzuarbeiten. Mit Freude und Befriedigung erlebe ich auf dem Eulenhof, wie hier noch die unmittelbare Handarbeit und der direkte Kontakt mit dem Boden und den Pflanzen im Vordergrund stehen. Zugleich bietet die logistische Herausforderung bei der Vorbereitung für den Vertrieb große Vielfalt und Abwechslung. Und auch die Arbeit im Team mit einer Mischung aus konstanten erfahrenen Personen auf der einen Seite und wechselnden offenen und neugierigen, meist jungen Menschen auf der anderen Seite finde ich sehr anregend und bereichernd.