Tag für Atacames

tagfueratacames2 Small

Wie jedes Jahr ist der Eulenhof auch in 2016 beim Tag für Atacames dabei - und es war mal wieder super heiß.

"Am 23. Juni 2016 waren wir (Lena, Malena, Benedikt und Jonathan) auf dem Eulenhof. Dies war der Tag für Atacames, an dem alle Schüler des Hochrhein Gymnasiums arbeiten, um das verdiente Geld an einen Kinderhort in Ecuador zu spenden. Wir haben als erstes Kartoffeln geerntet, was lustig war. Danach haben wir beim Sellerie Unkraut gehackt, das war sehr anstrengend, weil es sehr heiß war. Zum Mittagessen sind wir zusammen mit allen anderen in die Sedus Kantine gegangen. Am Nachmittag kam das langersehtne Highlight, wir durften bei den Hühnern die Eier einsammeln. Am Ende waren wir verschwitzt und dreckig, aber zufrieden."

2014 atacames

Auch in diesem Jahr war der Eulenhof am Tag für Atacames dabei (26.5.14). Lena, Malena, Carla und Niklas vom Hochrhein Gymnasium in Waldshut haben einen Tag lang kräftig mit angepackt. In diesem Jahr spielte das Wetter auch mit, so dass die vier mit viel Freude draußen gearbeitet haben, unter der Anleitung unseres US-amerikanischen Wwoofers Taylor. So haben die Kinder nebenbei auch noch Englisch gelernt. 

Lest mehr über den Tag für Atacames in der Festschrift 2014 des Hochrhein-Gymnasiums.

atacames 2014

Tobias Amelie Lena

Tag für Atacames 17.6.2013: Lena, Amelie und Tobias haben fleißig für eine Spende bei uns gearbeitet. Sie haben Knackerbsen und Zuckerschoten geerntet sowie Karotten gependelt und dabei sehr mit der Hitze zu kämpfen gehabt, aber tapfer bis mittags durchgehalten. Verschwitzt und zufrieden sind sie nach einem leckeren Mittagessen wieder nach Hause gegangen.