Newsletter vom April 2021

Liebe Freunde und Freundinnen, Kundinnen und Kunden des Eulenhofs,

Das schöne Wetter macht Lust darauf, den eigenen Hausgarten zu bepflanzen. Unser Jungpflanzenverkauf beginnt am Freitag, den 7. Mai im Hofladen. Wir bieten wie jedes Jahr Tomaten-, Gurken-, Auberginen-, Zucchini- und Paprikapflanzen an. Verkauf auch am Samstag, 8. Mai im Hofladen möglich! Vorbestellungen nehmen wir keine entgegen. Bitte beachtet die neuen Öffnungszeiten im Hofladen: 9:30 – 13:00 Uhr und 14:00 – 14:30 Uhr.

Am Samstag, den 1. Mai fällt der Wochenmarkt aus wegen des Feiertags. Kommt daher gerne am Freitag, den 30. April in den Hofladen. Eine gute Chance, unser deutlich größeres Sortiment mit zahlreichen Gockelprodukten, einer reichen Käseauswahl und weiteren Molkereiprodukten sowie Backwaren, Honig und Saft kennenzulernen.

Ihr Nutri Scorealle kennt sicherlich den Nutri-Score. Der Nutri-Score soll eine gesündere Lebensmittelauswahl erleichtern – doch Bio-Produkte werden dabei oft benachteiligt und der tatsächliche Nährwert eines Lebensmittels wird oft nicht richtig dargestellt. Auf die notwendige Überarbeitung des Nutri-Score-Algorithmus hat der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) im letzten Sommer mit einem BNN-Positionspapier öffentlich hingewiesen und diese Forderungen werden auch weiterhin in den politischen Prozess eingebracht. Da die konventionelle Lebensmittelhersteller*innen den (bislang unveränderten) Nutri-Score zunehmend verwenden, steigt auch der Druck seitens der Verbraucher*innen auf die Bio-Branche - auch wenn die Unternehmen der Branche das Ampelsystem bisher für ihre Produkte kaum nutzen. Erste Umfragen zur Wirkung des Nutri-Scores auf Bio-Kund*innen zeigen bereits, dass das Fehlen des Nutri-Scores Einfluss auf die Kaufentscheidung hat. So startet der BNN nun eine Kampagne zur Verbraucherinformation zum Thema Nutri-Score.