Newsletter vom April 2019

Liebe Freunde und Freundinnen, Kundinnen und Kunden des Eulenhofs,

die Tage werden länger und wärmer, so dass die Gärtnerinnen und Gärtner unter euch sicherlich schon auf Jungpflanzen warten. Am Freitag, den 3. Mai ist es soweit: wir bieten euch wie jedes Jahr eine breite Palette an Jungpflanzen an, während der üblichen Hofladenöffnungszeiten. Restbestände sind nach dem 3.5. auch außerhalb der Öffnungszeiten erwerbbar; das blaue Kästchen fürs Geld steht auf dem Bord hinter dem Verkaufstisch.

Unsere Personalsituation hat sich sehr schön entspannt: mit Patrick Pousaz haben wir eine weitere Vermarktungskraft gewonnen. Die eine oder der andere kennt ihn sicherlich vom Samstagsmarkt oder von der Biokisten-Liefertour. Und die Auswahl der beiden Freiwilligen fürs Ökologische Jahr 2019/20 ist bereits getroffen: mit Milla und Paul werden wir auch im Herbst weiterhin gut aufgestellt sein.

Gerne möchten wir euch bei regelmäßigen Sonntagsspaziergängen unseren Anbau näher bringen. Vorranging sind diese Spaziergänge für unser Vermarktungsteam gedacht, damit es diese Infos an die Kund*innen weitergeben kann. Sehr gerne laden wir aber auch euch ein, die ihr interessiert daran seid, einen schnellen Überblick zu bekommen, was gerade wächst, erntereif oder in Planung ist. Wir informieren Interessierte ca. 3-4 Tage vorher per Email. Bitte schreibt uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn ihr grundsätzliches Interesse habt.

Des Weiteren lässt auch uns das Thema „Verpackungen“ nicht los, welches viel diskutiert wird. Wir werden euch in Kürze am Markt, im Hofladen und in der Biokiste unsere personalisierten grünen Beutel anbieten, aus ökotex zertifiziertem Recyclingmaterial, zu 100% hergestellt in Deutschland (Zollernalbkreis).