Newsletter vom Juni 2018: Stellenausschreibung

Liebe Freunde und Freundinnen, Kundinnen und Kunden des Eulenhofs,

wir haben heute ein eigenes Anliegen und brauchen dafür eure Mithilfe: unser Gärtner Andreas Nagel-Windus, der seit 10 Jahren bei uns arbeitet, verlässt uns zum 1. August und zieht mit seiner Familie nach Osnabrück. Wir bedauern sein Fortgehen sehr, können es aber auch gut verstehen, dass er sich nochmal verändern möchte.

Das bedeutet aber für uns, dass wir für ihn einen Ersatz brauchen und zwar so bald wie möglich. Die Stelle von Herrn Nagel-Windus umfasst das Packen und Ausliefern der Biokisten sowie den Verkauf auf dem Wochenmarkt am Samstag in Waldshut. Wir können uns aber gut vorstellen, die Stelle aufzuteilen, falls jemand nur einen oder zwei Tage bei uns arbeiten möchte. Die Stelle(n) wäre(n) unbefristet und da die Vermarktung auch im Winter stattfindet, eine ganzjährige Stelle(n).

Hier die „Module“:

  • Packen der Biokiste jeden Donnerstag Vormittag ca. 5-6 Stunden
  • Ausliefern der Biokiste jeden Freitag von 7:30 Uhr bis ca. 13:30 Uhr
  • Verkauf am Wochenmarkt in Waldshut jeden Samstag von 6:30 Uhr bis ca. 14:00 Uhr (die Zeiten sind jeweils Abfahrt und Ankunft am Hof)
  • Bei Interesse an einer Vollzeitstelle: zusätzlich zwei Tage gärtnerische Tätigkeiten

Für alle Module sind keinerlei Vorkenntnisse vonnöten. Wichtig ist nur, dass die neue Mitarbeiterin oder der neue Mitarbeiter von Bio überzeugt ist, konzentriert arbeiten kann sowie ein gutes Geschick im Umgang mit Menschen hat (vor allem für den Wochenmarktverkauf wichtig). Und für den Marktverkauf ist ein Führerschein Klasse BE hilfreich. Wir wären aber auch bereit, den Führerschein mit zu finanzieren, sollte er nicht vorhanden sein.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr diesen Newsletter breit in eurem Freundes- und Familienkreis sowie in der Nachbarschaft streuen könntet. Als Prämie für eine erfolgreiche Vermittlung schenken wir euch einen Einkaufsgutschein in Höhe von 250€ oder überweisen euch das Geld, wenn ihr nicht in der Nähe wohnt.