Newsletter vom Januar 2018

Liebe Freunde und Kunden des Eulenhofs,

Wir wünschen allen erst einmal ein Frohes Neues Jahr!

Wir haben unsere zwei Wochen Betriebsferien sehr genossen: wir waren im Skiurlaub, bei schönstem Sonnenschein. Leider war dann der viele Regen und Sturm in der ersten Januarwoche weniger schön, da er die Folie unseres anderen Gewächshauses zerfetzt hat. Glücklicherweise wurde letzte Woche schon die neue Folie angeliefert, so dass wir die Kulturen in dem Haus wie Feld- und Asiasalat wieder schützen können (Fotos dazu unter Facebook).

Wir haben die Betriebsferien aber auch dazu genutzt, um neue Projekte anzugehen bzw. abzuschließen. So planen wir, im Frühjahr einen Lehmofen zu bauen sowie einen Solartrockner, damit wir zum einen unser eigenes Brot backen und zum anderen Überschüsse an Gemüse trocknen können. Unsere beiden FÖJlerinnen Sarah und Nadine sind begeistert dabei.

Und ein weiteres, bereits abgeschlossenes, Projekt ist unser Facebook-Auftritt: ihr findet unsere Gemüsegärtnerei unter https://www.facebook.com/Eulenhof-Gemüsegärtnerei-830676750445363/. Den Link seht ihr auch unten in unserer Email-Signatur, so dass ihr ihn auch von da aus aufrufen könnt. Wir würden uns sehr über „Likes“ von euch freuen oder Kommentare, damit unsere Seite noch attraktiver und bunter wird. Genauso freuen wir uns auch über Bewertungen von euch, nicht nur auf Facebook, sondern auch auf Google. Wenn ihr Googlemaps aufruft und unseren Hof sucht, könnt ihr Bewertungen schreiben und/oder Sterne vergeben.

Und dann noch in eigener Sache: unser Gärtner sucht wieder eine Wohnung oder ein WG-Zimmer. Er hat im Winter bei uns am Hof gewohnt, aber wir benötigen den Platz ab März wieder für unsere internationalen Wwoofer. Lest mehr über ihn unter https://eulenhof-dogern.de/team.

Hier sein Gesuch: Mein Name ist Felix Nguyen. Ich bin 25 Jahre alt und arbeite seit Ende Juli auf dem Eulenhof als Gärtnergeselle. Meine Gärtnerausbildung absolvierte ich auf zwei verschiedenen Gärtnerbetrieben in Nord -und Ostdeutschland. Ich bin für ab dem 1. April 2018 auf der Suche nach einer Einzimmerwohnung bzw. einem Wohngemeinschaftszimmer mit Küchen- und Badmitbenutzung in und im Umkreis von Dogern und Waldshut. Da Ordnung, Sauberkeit und Struktur mir wichtig sind, setze ich mich gerne dafür ein, fordere es aber dementsprechend auch von anderen. Ich bin unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Handynummer 017666587201 erreichbar. Über Rückmeldungen werde ich mich freuen.