Gockelprodukte

Die im Newsletter angekündigten Gockelprodukte sind eingetroffen. Hier die Produktliste mit Preisen. Ihr erhaltet sie im Hofladen, auf dem Wochenmarkt sowie mit der Biokiste auf Bestellung.

Chicken Trailer

„Chicken Trailer“ – so heißt unser neuer mobiler Hühnerstall. Ein jahrelanger Wunsch ist in Erfüllung gegangen: wir haben einen Mobilstall angeschafft für glückliche und gesunde Hühner, die täglich auf frischen und grünen Wiesen grasen. Dank der Vollmobilität können wir regelmäßig den Standort wechseln und den Hühnern dadurch immer neue Nahrung bieten. Der Mobilstall wird mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützt.

 

Logo EuropäischeUnion    Logo BW   Logo BM Ernährung

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

https://ec.europa.eu/info/food-farming-fisheries/key-policies/common-agricultural-policy/rural-development_de#eafrd

Öko statt Ego - Kinospot

Öko statt Ego: Gutes Einkaufen für eine bessere Welt. Auch der Eulenhof ist als Einkaufsort gelistet. Hier ein Kinospot zum Thema.safe image

Ökologische Spülschwämme selber anbauen?

luffagurke3Ökologische Spülschwämme im eigenen Hausgarten anbauen? Wir machen es möglich! Wir verkaufen morgen, Freitag, den 22.5. im Hofladen zahlreiche Luffagurkenpflanzen, die ihr in eure Gärten pflanzen könnt. Eine Anbau- und Ernteanleitung gibt’s hier. Wir verraten euch aber vorab schon: die Pflanzen sind wärmeliebend und frostempfindlich und haben gerne ähnliche Bedingungen wie Melonen. Der Pflanzzeitpunkt ist jetzt ideal; ernten könnt ihr in vier bis fünf Monaten und dann eure eigenen Schwämme herstellen. Neugierig geworden? Dann kommt Freitag in den Hofladen.

Bioland-Markenpass

Neuer Markenpass – Was macht die Marke Bioland aus? Das Ziel von Bioland ist es, die Lebensgrundlagen auf der Erde zu bewahren. Bioland MarkenpassJeden Tag arbeiten mehr als 8.000 Mitglieder, mehr als 1.100 Marktpartner und rund 260 Mitarbeiter sowie Ehrenamtliche am Umbau der Land- und Lebensmittelwirtschaft nach strengen ökologischen Kriterien. Sie alle entwickeln dabei Maßstäbe und Lösungen für die globalen Herausforderungen. Die Marke Bioland markiert dieses Ziel. Wer ein Bioland-Produkt kauft, unterstützt den Tier-, Umwelt- und Naturschutz. Gemeinsam mit Mitgliedern und Partnern wurde eine Anleitung entwickelt, wie die Botschaften und Prinzipien von Bioland am besten transportiert werden können: Der neue Markenpass ist Baustein der Verbandsidentität und ergänzt das Leitbild von Bioland als Basis für sämtliche Kommunikationsmaßnahmen. Bioland ist die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft!

Wer den Markenpass als pdf haben möchte, schreibt bitte eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns.